Wie kaufe und verkaufe ich Bitcoin (BTC) auf Cash App

Cash App ist eine Anwendung für mobile Zahlungen, die sich im Besitz von Square Inc. befindet. Sie bietet eine einfache Möglichkeit, Geld sicher und schnell zu sparen, auszugeben, zu senden oder zu empfangen. Der mobile Geldservice wurde 2015 von Square als Square Cash auf den Markt gebracht und ermöglicht es Unternehmen, Organisationen und Einzelpersonen, unter Verwendung eines eindeutigen Benutzernamens namens $cashtag Geld zu senden oder zu empfangen.

Wie man Bitcoin kauft und verkauft
Der $cashtag ist ein Name, den Benutzer einfach mit anderen Cash-App-Benutzern teilen können, um ihnen Gelder innerhalb desselben Landes zu senden. Die Zahlung erfolgt entweder von einer Cash-App zu einer anderen oder wird per E-Mail empfangen. Der Empfänger Ethereum Code kann sich entscheiden, das Bargeld mit einer anpassbaren Debitkarte, einer so genannten Cash Card, abzuheben, oder er kann das Geld auf ein lokales Bankkonto überweisen. Diese Dienstleistung ist zur Zeit jedoch nur in den USA und in Grossbritannien verfügbar.

Square beschloss, im Januar 2018 die Unterstützung von Bitcoin als Option in die App aufzunehmen. Seitdem ist die Nachfrage nach Bitcoin in der App deutlich gestiegen. Der Bericht von Square über das erste Quartal im Mai 2020 zeigt, dass die Einnahmen von Bitcoin aus der App die Einnahmen von Fiat überstiegen.

Der erwähnte Bericht ist auf die gestiegene Nachfrage in diesem Quartal aufgrund des niedrigeren Bitcoin-Preises zurückzuführen. Die Einnahmen stiegen um 367 % auf 306 Mio. USD, während die Einnahmen von Fiat 222 Mio. USD betrugen. Diese Bitcoin-Einnahmen werden möglicherweise höher ausfallen, da der Vermögenswert immer mehr angenommen wird. Wenn Sie zu denjenigen gehören, die erwägen, die Anwendung zu nutzen, um Bitcoin zu kaufen, zu senden oder zu erhalten, ist dieser Artikel definitiv für Sie geeignet.

Wie man Bitcoin kauft und verkauft

Wie man Bitcoin auf Cash App kauft: Schritt-für-Schritt-Anweisungen
Um die kostenlose Cash App zum Kauf von Bitcoin zu verwenden, müssen Sie die App zuerst in Ihrem Apple Store oder Google Play herunterladen und sich danach einfach anmelden. Die Anmeldung kann einfach über Ihre E-Mail-Adresse oder Telefonnummer erfolgen, indem Sie die folgenden Schritte befolgen.

Wie man Bitcoin kauft und verkauft
Wählen Sie die Option „Anmelden“ und geben Sie Ihre E-Mail-Adresse oder Telefonnummer ein. Ein Bestätigungscode wird an die von Ihnen gewählte Option geschickt; überprüfen Sie ihn und geben Sie ihn in das dafür vorgesehene Feld ein.

Sie müssen Ihre Debitkarteninformationen angeben, um ein Bankkonto mit Ihrem Cash App-Konto zu verknüpfen. Sie müssen ein Konto wählen, entweder ein persönliches (für einfaches Senden und Empfangen von Bargeld) oder ein Geschäftskonto (für den Kauf von Waren und Dienstleistungen).
Wählen Sie einen $cashtag, der ein eindeutiger Benutzername sein sollte, mit dem Sie Zahlungen empfangen können.

Nachdem Sie ein Cash App-Konto eingerichtet haben, lassen Sie uns nun darauf eingehen, wie Sie Bitcoin auf Cash App kaufen können. Folgen Sie den nachstehenden Anweisungen:

Sie müssen eine Einzahlung auf das Konto vornehmen. Dies ist eine Voraussetzung, bevor ein Benutzer Bitcoin kaufen darf. Möglicherweise müssen weitere KYC-Anforderungen erfüllt werden, damit Sie fortfahren können.
Tippen Sie danach auf die Schaltfläche „Cash & Bitcoin“. Tippen Sie oben rechts auf die Schaltfläche „Bitcoin“.
Tippen Sie auf „Kaufen“ und geben Sie den Betrag ein, den Sie durch Hochziehen kaufen möchten. Sie können auch den Schieberegler benutzen und ihn auf den gewünschten Betrag ziehen, was einfacher ist. Tippen Sie danach auf „Bitcoin kaufen“.

Bestätigen Sie als nächstes, dass Sie der Besitzer der App sind, indem Sie Ihre Cash-PIN eingeben oder Ihren Fingerabdruck benutzen und auf „Bestätigen“ tippen. Sie werden Bitcoin vorübergehend in Ihrem Kontostand haben.

So kaufen Sie Bitcoin auf Cash App. Sie sollten wissen, dass die App nur einen maximalen Kauf von Bitcoin im Wert von $10.000 pro Transaktion erlaubt.

So verkaufen Sie Bitcoin on Cash App: Schritt-für-Schritt-Anweisungen

Um zu wissen, wie man Bitcoin über Cash App verkaufen kann, sind die Schritte genau entgegengesetzt zu denen für den Kauf von Bitcoin. Die folgenden Schritte werden Ihnen dabei helfen, dies zu tun.

Wie man Bitcoin kauft und verkauft
Öffnen Sie Ihre Cash App und tippen Sie auf die Registerkarte „Investieren“ in der Startansicht.
Tippen Sie auf „Bitcoin“ und wählen Sie dann „Verkaufen“.
Es gibt eine Reihe von Optionen für den Betrag. Wählen Sie eine, die Ihrem Zweck entspricht, oder tippen Sie auf die drei Punkte, um einen benutzerdefinierten Betrag einzugeben.
Schließlich müssen Sie Ihre Cash App-PIN eingeben oder Ihren Fingerabdruck zur Verifizierung verwenden und dann auf „Bestätigen“ tippen.
Herzlichen Glückwunsch! Jetzt wissen Sie, wie Sie Bitcoin auf Cash App verkaufen können.

Gibt es irgendwelche Gebühren?
Wie man Bitcoin kauft und verkauft
Ja! Cash App erhebt Gebühren sowohl für den Kauf als auch für den Verkauf von Bitcoin. Diese Gebühren variieren aufgrund des sich ständig ändernden Preises von Bitcoin. Wie Sie jedoch erwarten, können die Gebühren für den Verkauf von Bitcoin anders sein als für den Kauf von Bitcoin über die App.

Schlussfolgerung
Jetzt, da Sie wissen, wie Sie Bitcoin über die Cash App kaufen und verkaufen können, können Sie die App nutzen, um Bitcoin zu erhalten oder an andere Benutzer in den beiden unterstützenden Ländern zu senden. Denken Sie daran, dass Sie keine Zahlungen von Benutzern außerhalb Ihres Landes senden oder empfangen können, aber dies wird sich hoffentlich bald ändern.