Bitcoin schliesst über $10.000, da die Bullen inmitten der zunehmenden Halbierung des FOMO die Kontrolle erlangen

Der Preis für Bitmünzen hat sich seit Mitte März mehr als verdoppelt, als der Preis auf unter 4.000 Dollar abstürzte. Der jüngste Preisanstieg bei Bitmünzen ist im Zuge einer Halbierungsveranstaltung, die für nächste Woche geplant ist, aufgetaucht. Die führende Krypto-Währung erlebte einen Anstieg von über 9%, als sie am Donnerstag über 10.000 $ schloss. Zum Zeitpunkt der Abfassung dieses Artikels wechselt die BTC ihren Besitzer bei knapp über 9.900 USD, mit einem Anstieg von 6,5% in den letzten 24 Stunden.

Bitcoin bricht über den parallel aufsteigenden Kanal durch

Durchbricht alle Hürden

Am Donnerstag brach die führende Krypto-Währung über den aufsteigenden Kanal, den sie seit ihrem Absturz vor sieben Wochen gebildet hatte. Bitcoin Era beweist weiterhin seinen Status als äußerst volatiler Vermögenswert, als sein Preis innerhalb von drei Wochen von 6.600 $ auf 10.000 $ stieg. Das nächstliegende Ziel für den Anstieg liegt nun beim Jahreshoch von 10.550 $. Der Relative Strength Index (RSI) auf der Tagesskala hat den überkauften Bereich bei 80 erreicht, was den Beginn des FOMO signalisiert. Auch das Open Interest an der Krypto-Derivatebörse BitMEX ist nach dem Crash am Donnerstag deutlich niedrig.

Hedgefonds-Manager Paul Tudor Jones kauft Bitcoin-Futures

Dem Forbes-Bericht zufolge sagte Paul Tudor Jones, ein großer Hedge-Fonds-Manager und Gründer der Tudor Investment Corporation, dass er Bitcoin-Futures kauft. Paul Tudor glaubt, dass Bitcoin eine Inflationsabsicherung gegen große Währungsinflation ist. Die führende Krypto-Währung erinnert ihn an Gold in den 1970er Jahren. In einem Brief an Investoren schrieb Paul Tudor, dass die beste Strategie zur Gewinnmaximierung darin besteht, das schnellste Pferd zu besitzen, und wenn er gezwungen wäre, Prognosen abzugeben, würde er auf die führende Kryptowährung setzen. Er bemerkte ferner, dass der 22 Milliarden Dollar schwere Tudor-Fonds der BVI so viel wie niedrige einstellige Summen seines Vermögens in Bitcoin-Futures halten könnte.

Der CEO von Binance, Changpeng Zhao, twitterte auch darüber, dass Paul Tudor Bitcoin-Futures kauft. Der CEO von Binance schrieb, dass der Tudor BVI-Fonds bei etwa 22B USD liegt, und er fragt sich, ob sie auf USD-basierte unbefristete Verträge setzen.

Gerade eingetroffen: „Jones sagte, dass sein Tudor BVI Fonds bis zu einem niedrigen einstelligen Prozentsatz seines Vermögens in Bitcoin Futures halten könnte“.

Der Fonds der Tudor BVI beträgt etwa 22B USD

Ich frage mich, ob sie sich für USD-basierte unbefristete Verträge interessieren.

Porsche unterstützt Blockchain-Plattform für Fahrzeugmanagement in einer Finanzierungsrunde von 6 Millionen US-Dollar

Porsche hat sich in einer Finanzierungsrunde mit 5,5 Millionen Euro (5,9 Millionen US-Dollar) an dem deutschen Startup Gapless beteiligt, dem Entwickler eines auf Blockketten basierenden Fahrzeugmanagementsystems.

Unter anderen Mitwirkenden liess Gapless den FinLab EOS VC Fund, ein Joint Venture zwischen Block.one und FinLab, und den Versicherungsunternehmer Kersten Jodexnis, Tech.eu, am 29. April berichten.

Gapless wird das eingenommene Geld für die Weiterentwicklung seines Hauptproduktes verwenden, einer Anwendung, die es den Nutzern ermöglicht, eine vollständige Fahrzeughistorie aufzuzeichnen und den Nutzerkreis zu erweitern. Nach Angaben von Gapless verwaltet sie derzeit mehr als 50.000 Fahrzeuge auf ihrer Plattform in Deutschland, den Vereinigten Staaten und dem Vereinigten Königreich.

Indisches Technologieunternehmen entwickelt Fahrzeuginspektionsanwendung mit HyperLedger Blockchain

Investitionen in Zukunftstechnologien. Porsche sagte gegenüber Cointelegraph, dass es „ständig forscht und in zukünftige Technologien investiert und von Fall zu Fall bewerten wird, ob Porsche solche Produkte oder Dienstleistungen zur Verbesserung des Kundenerlebnisses implementieren kann. Das Unternehmen erklärte weiter:

„Wir haben mehrere blockkettenbasierte Lösungen evaluiert und getestet. Blockchain kann ein potenzieller Vorteil für jede vertrauensbasierte Interaktion sein, die einen dezentralisierten Ansatz erfordert.

General Motors meldet Patent für blockkettenbasierte Navigationskarte an

Fahrzeugdaten wandern in die Blockkette. Technologieunternehmen und Fahrzeughersteller haben blockkettenbasierte Lösungen entwickelt, um den Lebenszyklus von Autos zu verfolgen und die Erfahrung des Fahrers zu verbessern.

Kürzlich hat die indische Blockkettenfirma Smart Sight Innovation eine Blockkettenanwendung entwickelt, die die Wartung und Inspektion verschiedener Fahrzeuge verbessern soll. Die SSI-Anwendung erstellt einen Überblick über verschiedene Themen wie Reparaturarbeiten und Einhaltung der Inspektionsvorschriften, mit denen ein Fahrzeug konfrontiert ist, und ermöglicht es den Benutzern, Informationen auf folgenden Links

  • source of shared link:
  • im juni startete der ico
  • analyse: reddit sagt den bitcoin-kurs voraus
  • „zehnfacher“ bitcoin-kurs nach halving – plan b
  • „swarm: security token für die tron blockchain“
  • so kamen vermehrt berichte über illegales mining
  • was ist der bitcoin wert? die lage am mittwoch
  • zahlungsnetzwerk „project libra“
  • weitere informationen gibt es hier
  • landregistrierung auf der blockchain in dubai
  • „bitcoin phishing im darknet – fbi fasst scammer“

miteinander auszutauschen.

Die BMW-Blockkettenlösung für Lieferketten soll 2020 eingeführt werden

Anfang April reichte General Motors eine Patentanmeldung für ein kontinuierlich aktualisiertes Navigationskartensystem ein. Das System würde Blockchain verwenden, um Daten von Fahrzeugsensoren zu integrieren und eine zuverlässige Karte für autonome Fahrzeuge zu erstellen.

Ein weiterer führender Automobilhersteller, die BMW Group, gab Pläne bekannt, seine Lösung für die Blockketten-Lieferkette noch in diesem Jahr bei 10 Zulieferern einzuführen.

Dan Tapiero ist ‚Mega Bullish‘ bei Bitcoin (BTC) inmitten finanzieller Turbulenzen

Dan Tapiero, der Gründer von Gold Bullion International, sagt, dass das Aufkommen von Negativzinsen in den USA für Bitcoin (BTC) „mega bullisch“ ist. In seinem viralen Tweet erklärt er, dass sie den Dollar viel schwächer machen werden.

Negative Zinsen sind in den USA angekommen!

6Mo T-Rechnung bei -2 Bps. Bedeutet, dass Sie US-Regierung für 6Mo Bareinzahlung bezahlen müssen. Die Zinsen werden viel negativer, um den Dollar zu schwächen. Dies ist eine Beschlagnahme und es ist schlecht, aber es wurde vorerst hier benötigt, um das System zu stabilisieren. Mega bullish für #Bitcoin pic.twitter.com/mwgEhnXKsD

– Dan Tapiero (@DTAPCAP), 19. März 2020

Eine neue Norm

Da die sechsmonatige US-Finanzrechnung unter Null sinkt, müssen sich die Amerikaner auf eine neue Realität einstellen, in der sie ihr Geld unter einer Matratze aufbewahren müssen. Während Tapiero es als „Beschlagnahme“ bezeichnet, gibt er zu, dass dies eine notwendige Maßnahme zur Stabilisierung des Systems ist.

Wie von U.Today berichtet, hat die Federal Reserve beschlossen, die Zinssätze als Reaktion auf die von Coronaviren verursachte Krise auf nahezu Null zu senken. Kurz darauf folgte die Bank of England.

Präsident Trump hat die Fed unter Druck gesetzt, die Zinsen im Rahmen seines Kreuzzugs mit schwachen Dollars zu senken. Dies könnte zu Mehrausgaben führen und die Inflation ankurbeln.

Bitcoin

Bitcoin knallt

Bitcoin (BTC) hat zum ersten Mal seit dem Massaker am vergangenen Donnerstag endlich das Niveau von 6.000 USD überschritten. Es wurde auf dem entscheidenden Niveau von 6.400 US-Dollar gewaltsam abgelehnt, was bedeuten könnte, dass es nur ein vorübergehender Sieg für die Bullen war.

Dennoch glauben viele Analysten, dass die zügellose Lockerung der Geldpolitik für BTC langfristig bullisch sein wird, da es sich um eine disinflationäre Währung handelt.

Wie man mit Kryptowährung im Jahr 2020 Geld verdient

Erfahren Sie, was Sie brauchen, um mit Kryptowährung als heißem digitalen Gut im Jahr 2020 Geld zu verdienen.

Eine Mehrheit der Menschen, die aufgrund von Bitcoin und anderen Kryptowährungen Millionäre wurden, tat dies, weil sie frühzeitig eingeführt wurden, als Bitcoin noch neu und billig war. Als sich das Bitcoin um das Tausendfache erhöhte, wurden diese Early Adopters während der großen Bitcoin-Bullenläufe über Nacht zu Millionären, wobei der Dezember 2017 der bislang größte Bitcoin-Bullenlauf war (Bitcoin erreichte einen Wert von fast 20000 USD).

Gleiches gilt für Bitcoin-BergleuteDiejenigen, die sich früh engagierten, machten einen Mord, da es einfacher war, sich zu engagieren

Damit meine ich, dass die Schwierigkeitsgrade niedriger und die Belohnungen größer waren. Je mehr Leute sich engagierten, desto schwieriger wurde es für mich. Im Wesentlichen belohnt Crypto Early Adopters. Diejenigen, die sich zu dem Zeitpunkt engagierten, als Bitcoin bereits populär war, schlossen sich zu spät an, um verrückte Gewinne zu erzielen. Nur weil Sie frühere Bullenläufe verpasst haben, heißt das noch lange nicht, dass Sie mit Kryptowährung kein Geld verdienen können. Krypto ist vielleicht nicht mehr so ​​profitabel wie früher, aber es gibt immer noch Möglichkeiten, im Jahr 2020 Geld zu verdienen.

Beim Handel mit Kryptowährungen geht es um Branchenkenntnisse, Fähigkeiten, Selbstdisziplin und ein bisschen Glück, wenn Sie alle möglichen Informationen sammeln, damit Sie mithilfe von Techniken wie technischer Analyse und Marktstimmungsanalyse handeln können, um zu sehen, in welche Richtung sich die Märkte voraussichtlich bewegen und in welche Richtung wann. Je höher die Volatilität, desto höher sind die Risiken und Chancen, da Sie je nach den von Ihnen getroffenen Handelsentscheidungen entweder die Chance haben, große Gewinne oder große Verluste zu erzielen. Am Ende ist es wie beim Spielen, das Timing ist alles. Nach dem Bullenlauf 2017 und dem anschließenden Kryptowinter 2018 gab es im ersten Halbjahr 2019 einen Mini-Bullenlauf, der denjenigen, die 2018 günstig kauften, die Möglichkeit bot, massive Gewinne zu erzielen.

Der Handel erfordert Disziplin und Regeln, die Sie beim Verkauf und beim Kauf festlegen, damit Sie keine emotionalen Trades tätigen. Emotionale Trades verlieren Geld. Es wird andere Möglichkeiten geben, mit Krypto Geld zu verdienen, aber nicht unbedingt so groß wie im Dezember 2017. Der Altcoin-Markt hat sich seit 2017 und Anfang 2018 verringert, wobei Bitcoin am dominantesten ist. Die ursprüngliche Krypto und die etablierteren Altcoins sind jedoch immer noch im Spiel. Die kleineren und neueren Altcoins haben an Traktion verloren, weil sie keinen tatsächlichen Wert oder keine reale Anwendung hatten. Münzen, die durch die berühmte Spendenmethode ICOs (Initial Coin Offerings) populär gemacht wurden, sind seitdem abgestürzt und haben sich der SEC und vielen Betrügern gestellt, die wegen ihrer betrügerischen Aktivitäten angeklagt wurden.

Bitcoin

Bitcoin-Mining ist weder einfach noch billig. Die Stromkosten allein hängen davon ab, wo Sie auf der Welt leben

Ein Solo-Bergmann zu sein war noch nie so schwierig, aber es gibt Möglichkeiten, auch im Bitcoin-Bergbau profitabel zu sein, z. B. den Beitritt zu etablierten Bergbaupools (Bergleute bündeln ihre Ressourcen und teilen ihre Hashing-Kraft, während sie die Belohnung gleichmäßig nach der Anzahl der von ihnen eingebrachten Aktien aufteilen ). Ein weiteres Beispiel ist die Investition in Unternehmen, die Bergbaugeräte für die rentabelsten Kryptowährungen an Orten auf der ganzen Welt einrichten, an denen Strom billiger ist. Ein solches Unternehmen ist Australiens führendes Blockchain-Bergbauunternehmen NGS Crypto, das kürzlich ein Geschäft in Südafrika eröffnet hat. Sie bieten Bitcoin-Mining als Investition an .

Mit BTC Geld zu verdienen ist nicht mehr so ​​einfach wie früher, aber es gibt immer noch Möglichkeiten, Gewinne für diejenigen zu erzielen, die sich engagieren möchten. Sie müssen nur kreative Wege finden, um Gewinn zu erzielen und sich an den aktuellen Markt anzupassen.

Dieser Artikel sollte nicht als Handels- oder Anlageberatung verstanden werden. Sprechen Sie mit einem qualifizierten Fachmann für Anlageberatung. Dieser Artikel dient nur zu Informationszwecken. Machen Sie Ihre eigenen Recherchen, bevor Sie in Kryptowährung investieren. Es ist eine volatile und riskante Branche.

Bitcoin Surging 575% Bis 2021 klingt bizarr?

Bitcoin Surging 575% Bis 2021 klingt bizarr? Dieser Branchenführer bettelt darum, anders zu klingen

Bitcoin (BTC) hat einen großartigen Start ins Jahr 2020 und ist in den letzten 24 Stunden um über 5% gestiegen, nachdem es gestern unter starkem Verkaufsdruck stand. Dieser positive Start ins neue Jahr kommt, nachdem der Krypto im Jahr 2019 einen Anstieg von fast 100% verzeichnet hat und damit im vergangenen Jahr zu den weltweit besten Vermögenswerten gehörte.

Bei Bitcoin Future gibt es den Bericht

Ein Branchenführer stellt nun fest, dass er glaubt, dass Bitcoin im Jahr 2020 deutlich größere Gewinne bei Bitcoin Future verzeichnen könnte, und erklärt, dass er glaubt, dass das Krypto bis zum Ende des Jahres bis auf 50.000 Dollar steigen könnte.

Bitcoin könnte bis zu 50.000 $ durch EOY steigen, aber was könnte das katalysieren?

Derzeit wird Bitcoin etwa 5% zu seinem aktuellen Preis von $7.450 gehandelt, was einen beachtlichen Anstieg von den täglichen Tiefstständen von $6.800 markiert, die gestern festgelegt wurden, als Bären versuchten, die feste Kontrolle über die Krypto-Währungsmärkte zu erlangen.

Es ist wichtig zu beachten, dass die zinsbullische Reaktion des Marktes auf den gestrigen Einbruch signalisieren könnte, dass die Haussen stärker sind, als viele zuvor erwartet hatten, und das könnte bedeuten, dass die BTC ein großartiges erstes Quartal des Jahres 2020 erleben wird.

Antoni Trenchev, der CEO der Bitcoin Kreditplattform Nexo.io teilte kürzlich seine Gedanken darüber mit, wohin Bitcoin bis Ende 2020 gehen könnte. Er erklärte Bloomberg, dass BTC ein „unglaublicher Vermögenswert“ sei, der bis zum Jahresende bis auf 50.000 Dollar steigen könnte, was einen Anstieg von etwa 575% gegenüber den aktuellen Preisen bedeuten würde.

Was diese Art von Bewegung katalysieren könnte, einige Investoren bei Bitcoin Future beobachten sehr aufmerksam, wie Bitcoin auf die bevorstehende Halbierung der Minenprämien reagiert, die die jährliche Inflation der Krypto-Währung auf 1,8% senkt.

Darüber hinaus ist der jüngste Kampf um die Kapitulation der Minenarbeiter, der eng mit dem Rückgang von den mehrmonatigen Höchstständen von über $10.000 zusammenfiel, offiziell beendet, was die Hausse weiter stärken und dem digitalen Vermögenswert möglicherweise zu einem Anstieg verhelfen könnte.

Die kommenden Wochen und Monate werden sich wahrscheinlich als kritisch erweisen, um zu bestimmen, wie positiv das Jahr 2020 für Bitcoin und die aggregierten Krypto-Märkte sein wird.

Ethereum Preisanalyse: ETH-Handel Bitcoin Circuit über den wichtigsten Unterstützungen

Ethereum Price kämpft darum, die Widerstandswerte von 192 $ und 194 $ gegenüber dem US-Dollar zu übertreffen.

Der ETH-Preis hält irgendwie die wichtigsten Unterstützungsebenen von $182 und $180.

Es gibt eine große zinsbullische Trendlinie, die sich bildet, wobei sich die Unterstützung in der Nähe des 184 $-Niveaus auf dem Niveau von die 4-Stunden-Karte (Datenzufuhr von Coinbase).

Der Preis könnte einen starken Rückgang auslösen, wenn er nicht über den Unterstützungsniveaus von 182 $ und 180 $ bleibt.

Ethereum-Preis zeigt einige rückläufige Anzeichen unter 192 $ gegenüber dem US-Dollar. Der ETH-Preis notiert jedoch immer noch über dem Hauptstützungsbereich von 180 $.

Ethereum Bitcoin Circuit Preisanalyse

Kürzlich unternahm Ethereum Price Bitcoin Circuit einen weiteren Versuch, die Widerstandswerte von 192 $ und 194 $ gegenüber dem US-Dollar zu übertreffen. Die Bullen kämpften, um an Stärke zu gewinnen, und der ETH-Preis bildete ein Hoch nahe dem Niveau von 192 $.

Später gab es eine rückläufige Welle unter den Niveaus von 190 $ und 188 $. Darüber hinaus gab es eine Pause unter 185 $ und den 55 einfachen gleitenden Durchschnitt (4 Stunden). Ebenso gab es starke rückläufige Bewegungen bei Bitcoin, aber die ETH blieb über dem Niveau von 182 $ unterstützt.

Ein Tiefpunkt wurde bei 183,78 $ gebildet, und der Preis korrigiert sich derzeit nach oben. Ein sofortiger Widerstand liegt nahe dem Niveau von 186 $. Es stimmt mit dem 23,6% Fib Retracement Level des jüngsten Rückgangs vom 192 $ Hoch auf 183 $ Tiefststand überein.

Der erste Schlüsselwiderstand scheint nahe dem Niveau von 188 $ zu liegen. Es repräsentiert das 50%ige Fib-Retracement-Level des jüngsten Rückgangs vom 192 $-Hoch auf 183 $-Tief. Außerdem liegt der Hauptwiderstand für den Ethereum-Preis immer noch in der Nähe der Werte von 192 $ und 194 $.

Daher ist ein erfolgreicher Abschluss über 194 $ erforderlich, um eine starke Aufwärtsbewegung in Richtung der 200 $- und 210 $-Marke zu erreichen. Auf der anderen Seite gibt es viele Unterstützungen in der Nähe der Werte von $182 und $180.

Bitcoin Circuit Internet

Noch wichtiger ist, dass sich eine große zinsbullische Trendlinie bildet, deren Unterstützung in der Nähe des $184-Levels auf der 4-Stunden-Chart liegt. Wenn die ETH nicht über der Trendlinie bleibt, liegt die nächste wichtige Unterstützung bei 180 Dollar. Alle weiteren Verluste können möglicherweise zu einem deutlichen Rückgang in Richtung der Werte von 175 $ und 170 $ führen.

Auf der Grafik ist zu sehen, dass der Ethereum-Preis trotz des jüngsten Rückgangs deutlich über den wichtigsten Unterstützungen bei 182 $ gehandelt wird. Sollte der Preis nicht über 182 $ und 180 $ liegen, könnte es zu einem starken Rückgang kommen. Umgekehrt könnte ein deutlicher Durchbruch über 194 $ in den kommenden Tagen zu einem starken Anstieg führen. Die nächsten Widerstände liegen bei 200 $ und 208 $.

Technische Indikatoren

4 Stunden MACD – Der MACD für ETH/USD bewegt sich langsam in die Aufwärtszone.

4 Stunden RSI (Relative Strength Index) – Der RSI für ETH/USD steigt derzeit auf den 50er Level.

Wichtigste Unterstützungsstufen – $184, gefolgt von der Zone $180.

Wichtige Widerstandsstufen – $188 und $192.

Bitcoin Preisanalyse: Trotz der Bitcoin Revival bärischen Entwicklung deuten diese Anzeichen auf einen kurzfristigen Aufwärtstrend für BTC hin

In den letzten Tagen sank der Bitcoin-Preis langsam, blieb aber in der Preisspanne von 8700 bis 8800 $ stabil.

Unter Ausklammerung der „Bart“-Musterpreismanipulation am Wochenende hatte Bitcoin in den letzten vier Tagen in der genannten Bandbreite gehandelt.

Bei unserer jüngsten Bitcoin-Preisanalyse hatten wir genau erwähnt, wo die positive Korrektur ausreichen könnte: „Meiner Meinung nach kann die Korrektur auch 9000 – 9100 Dollar erreichen (Fibonacci-Werte 61,8% und 78,6%).“

Wie man sehen konnte, war der $9150 das 24-Stunden-Hoch vom Sonntag, und das war kein Zufall: Auf der 4-Stunden-Linie schneidet die MA-50-Linie (rosa markiert) genau dort den MA-100 (weiße Linie) zusammen mit dem Fibonacci-Retracementlevel von 78,6% und einer absteigenden Trendlinie.

Bitcoin Revival Hand

Obwohl Bitcoin auf der 4-Stunden-Chart (die tendenziell rückläufig ist) eine deutlich niedrigere Höchstkurve produziert, gibt es einige Anzeichen, die leicht zu einer zinsbullischen Preispolitik führen könnten.

Bitcoin muss diese Entwicklung jedoch aufheben und das Sonntagshoch von 9 150 $ aufbrechen, um dies zu beweisen.

Gesamtmarktkapitalisierung: 240 Milliarden Dollar

Bitcoin Marktkapitalisierung: $159 Milliarden

BTC Dominanz-Index: 66.0%

*Daten von CoinGecko

Zu beobachtende Bitcoin Revival Key Levels

– Unterstützung/Widerstand: Von oben liegt der Bitcoin Revival nahe gelegene Widerstand bei $8800, vor dem oben genannten Widerstandsbereich von $9000 – $9150, der die 4-stündige MA-50, MA-100 und eine absteigende Trendlinie enthält.
Weiter oben ist die signifikante 200-Tage-Linie des gleitenden Durchschnitts (markiert durch eine hellgrüne Linie auf dem Tages-Chart), etwa um die 9 250 $. Höher darüber liegt der erhebliche Widerstandsbereich von $9400 – $9500.

Von unten betrachtet, liegt die erste Unterstützung bei der 4-stündigen absteigenden Trendlinie der Minidreiecke (um das aktuelle Preisniveau herum). Die Auflösung und die nächste Unterstützung liegt bei 8600 – 8650 $ (das gestrige Tief zusammen mit dem 4-stündigen MA-200). Weiter unten ist die 50-tägige gleitende Durchschnittslinie bei 8500 $ und die horizontale Unterstützung bei 8400 $. Unten liegen $8200 und die mittelfristig steigende Trendlinie (siehe folgende Tages-Chart).

Der RSI-Indikator Der Tages-RSI zeigt Stärke und hält die horizontale Unterstützungslinie von 44

Sowohl das 4-Stunden- als auch das Tages-Chart befinden sich in ihrem überverkauften Bereich, wie der Stochastic RSI-Oszillator zeigt. Dies kann zu einer Aufwärtsbewegung führen und den nächsten Preisanstieg anheizen.

Handelsvolumen: Seit dem Preisverfall, der am vergangenen Freitag stattfand, sinkt das Volumen und gilt als unterdurchschnittlich.

BTC/USD BitStamp 4-Stunden-Diagramm

ResFinex – Die vertrauenswürdigste Plattform für den Token-Handel

Natürlich fördern sie als die meisten vertrauenswürdig, aber ich bin sicher, dass es nicht so ist.

Kopiert Bitfinex GUI, was heutzutage nicht mehr üblich ist, wenn jeder Binance kopiert

Sein ein neuer Austausch noch würde ich vorschlagen, ihn zu vermeiden, gerade 244 Anhänger auf Twitter und nicht viel Info hier über die Firma. Ich füge lieber diese Jagd hier hinzu, damit die Leute sehen können, dass es so etwas gibt, aber ich lese auch meine Rezension, die es nicht wert ist, Geld dorthin zu schicken. Ihr Github ist nur ein API-Aufruf.

Die größere Frage ist, was mit Deutschland passiert, wenn die Deutsche untergeht? Danach werden wir uns fragen, was mit Westeuropa passiert, wenn Deutschland auf die Toilette geht?

Diese Fragen sollten die Welt zum Nachdenken anregen. Wenn es schlecht läuft, suchen Investoren nach sicheren Häfen.

Bitcoin

Wird die Kryptowährung, da das globale Bankensystem Anzeichen von Verfall zeigt, als eine viel bessere Alternative angesehen?

Wir wissen, dass einige Bevölkerungsgruppen diesen Gedanken angenommen haben. Bürger in Venezuela und China haben Bitcoin als Mittel zum Schutz ihres Vermögens vor dem, was in ihren Ländern geschah, angenommen. Es wäre sinnvoll, dass die Menschen im Iran dasselbe tun würden.

Letztendlich könnte der nächste große Kryptowährungslauf von den unwahrscheinlichsten Orten kommen: den Banken selbst.

Der Libanon wird wahrscheinlich nicht das letzte Land sein, das etwas derartiges erlebt hat. Jedes Mal, wenn dies geschieht, werden Millionen von Menschen zu den Gefahren des gegenwärtigen Finanzsystems geweckt.

Wie viele werden sich der Kryptowährung zuwenden, bleibt abzuwarten? Dennoch werden die Menschen im Gegensatz zu früher vor die Wahl gestellt.

Die Zeit wird zeigen, wie sich das hier entwickelt.